Projekte

 Aktuell sind wir in folgenden Projekten involviert:

Abstandswarner

Viele Autofahrer überholen Radfahrer nicht mit dem vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Metern. Dies ist Riskant für den Fahrradfahrer, da er schnell vom Auto erfasst werden kann, wenn er z.B. einen Kind, dass auf die Fahrbahn rennt oder einer aufgehenden Autotür ausweichen muss.

Aus diesem Grund habe ich den Abstandswarner entwickelt: Er besteht aus einem Ultraschallsensor, einer LED Leiste und einem Arduino Nano, welcher permanent den Abstand zum Fahrzeug misst und bei einem zu dicht auffahrenden Auto die LEDs wild aufblinken lässt um den Autofahrer dazu verleitet einen größeren Abstand einzuhalten. Der Sensor erfasst das Auto im Winkel von 45° und berechnet daraus mit den Winkelfunktionen den Abstand, den das Auto zum Fahrrad haben würde, wenn er sich parallel neben dem Fahrradfahrer befindet. So besteht die Möglichkeit den Autofahrer über die LEDs zu informieren solange dieser sich noch hinter dem Radfahrer befindet.

Das Projekt befindet sich zur Zeit in der Testphase. Der Quellcode und eine kleine Anleitung sind bereits auf Github verfügbar: https://github.com/MCeddy/distance-warner


Bewässerungsanlage

Als Grundlage dient ein ESP8266 Board welches über ein selbstentwickeltes Shield und eine von uns stammende Firmware den Zustand einen Hochbeetes abfragt, die Daten per MQTT an einen Server schickt und bei einer bestimmten Trockenheit des Bodens die Bewässerung auslöst.

komplette Anleitungsserie im Blog

Parkfaelscher

Eine Plattform auf der man Verkehrshindernisse und schlechte Baustellen melden kann. Andere Leute können über eine Karte sehen welche Meldungen in ihrer Nähe eingegangen sind und dann den aktuellen Status posten z.B. wenn die Baustelle geräumt wurde. Über eine Anbindung kann man die Behörden über die Probleme informieren.

Technologien: Angular, asp.net, MongoDB, Google Maps

aktuell noch in Entwicklung: Alpha-Version

www.parkfaelscher.de

Ostworld Podcast

Ein Fan Podcast über die HBO Serie WESTWORLD. Erschienen in 2 Staffeln a 10 Folgen.

www.ostworld.de

Webseite Netzwerk fahrradfreundliches Charlottenburg-Wilmersdorf

Auf Grundlage von WordPress wurde in Zusammenarbeit mit Changing Cities e.V. das Theme angepasst, die Struktur der Website erstellt und eine Reihe von Plugins eingerichtet um unterschiedliche Funktionen auf der Website anbieten zu können (u.a. ein Kontaktformular und einen Kalender).

Über die Website informiert die Netzwerkgruppe über aktuelle Termine und Projekte. Genutzt werden kann sie auch um sich über das Netzwerk zu informieren oder mit ihnen in Kontakt zu tretten.

Die Seite selbst wird nicht über coding-lemur betrieben.

www.rad-chawi.de

Instagram Profil "Dirk der Affe"

Instagram Account von "Dirk den Affen". Generierung einer virtuellen Persönlichkeit mit spaßigen Selfies.

Zum Profil